Trennungsberatung/Mediation

Die Zeit von der Ambivalenz eines Paares, ob es sich trennen möchte, dem „Ob überhaupt weiter in der Beziehung bleiben“, bis hin zur dann erfolgten
Trennung /Scheidung ist oft mit vielen Fragen, Klippen und Hürden verbunden.
Es gilt, sich zuerst klar über die „Richtungsentscheidung“ und den dann zu gehenden Weg zu werden.
Wird die Trennung vollzogen, verändert sich das Leben für alle Beteiligten. Unterschiedliche Gefühle tauchen auf, drängen einen eventuell und müssen verarbeitet werden.
Viele Fragen sind offen, so z. B. zum Umgangskontakt mit den Kindern, wer verbleibt in der alten Wohnung; die Existenzsicherung ist zu klären. Trennungs- und Scheidungsberatung bietet in der Zeit des Umbruchs Verarbeitungshilfe. Sie unterstützt bei der Regelung und Klärung dann anstehender Themen um so Entscheidungen zu finden und tragfähige Vereinbarungen zu erzielen.
Trennungs- und Scheidungsberatung ist ein außergerichtliches Verfahren.
Ablauf:
Eine Paarsitzung dauert ca. 90 Minuten. Je nach Bedarf werden die Termine in größeren Zeitabständen vereinbart. Die gesamte Stundendauer wird in der Auftragsklärung festgelegt.